Gerhard P. Hirsch
D - 42349 Wuppertal-Cronenberg
Nettenberg 6
Telefax: (0202) 47 22 92
Gerhard P. Hirsch
deutsch english español française

Elektronik-Steckkarten - Service
für
Frech®, Idra und Wotan Druckgiessautomaten

Electronic-cards - service for diecasting-machines

Willkommen auf den deutschen Seiten
willkommen

Welcome to the english pages
welcome

Maschine Frech

Bienvenido en las paginas españolas
bienvenido

Bienvenu sur las pages françaises
bienvenu

-----

R1140-Regler

* NEU: Temperaturregler R-1140 für Frech Druckgiessmaschinen lieferbar:

  • Als Ersatzteil ideal (Ersetzt den Regler Dold DMP 48 mit Datenschnittstelle RS-485)
  • Datenkommunikation mit der Frech Steuerung (Istwert und Solltemperatur-Ferneinstellung).
  • Zweiter Sollwert für Temperatur-Nachtabsenkung programmierbar (benötigt nur einen Schaltkontakt der Zeitschaltuhr)
  • Sehr einfache Einrichtung / Programmierung des Reglers beim Einbau.
  • Steckbare Anschluss-Leisten für schnellen Austausch.
  • Ausführung für viele Thermoelemente, programmierbar: Pt100, NiCr-Ni (type K), Fe-CuNi (type L oder type J), Pt-RhPt
Haftungsausschluss / Disclaimer:
Der Text auf den Seiten www.gerhard-hirsch.com / www.g-tronic.com unterliegt dem urheberrechtlichen Schutz. Unberechtigtes Kopieren des Seiteninhalts -oder Teile daraus- ist strafbar und kann zivilrechtliche Forderungen nach sich ziehen.
Als Inhaltsanbieter bin ich nach § 5 Abs. 1 des Teledienstegesetzes vom 22.07.1997 (TDG) für die »eigenen Inhalte«, die ich zur Nutzung bereithalte, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (sogenannte »Hyperlinks«, »Links« oder »Verknüpfungen«) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Einen Querverweis auf fremde Inhalte erkennen Sie in der URL-Adressenzeile. Für diese fremden Inhalte bin ich nur dann verantwortlich, wenn ich von ihnen (das heißt auch von einem rechtswidrigen bzw. srafbaren Inhalt) Kenntnis habe und es mir technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG). Bei »Hyperlinks«, »Links« oder »Verknüpfungen« handelt es sich um dynamische Verweisungen. Ich habe bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, ich bin aber nach dem Teledienstegesetz nicht verpflichtet, die Inhalte, auf die ich in meinem Angebot verweise, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn ich feststelle oder von anderen darauf hingewiesen werde, daß ein Angebot, zu dem ich einen »Link« bereitgestellt habe, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werde ich den »Link« auf dieses Angebot aufheben, soweit mir dies technisch möglich und zumutbar ist.
Außerdem distanziere ich mich hiermit vorsorglich von ausnahmslos allen Inhalten fremder URL-Seiten: Mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 - Landgericht Hamburg, 312 O 85/98 - hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines »Links« die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von den Inhalten der verknüpften Seiten unter meiner URL-Adresse bzw. auf meiner Domain. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angebrachten Veknüpfungen.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seite Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir stellen sicher, dass die zu Unrecht bestehenden Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen anzeigen.